Iris Weissschuh

Nach Stuttgart & Baden-Baden lebt und arbeitet Sie seit 2013 in Duisburg

Kunst muss frei sein und kommt von innen. Meine Bilder spiegeln Emotionen wider, setzen sich mit Leben und Seele auseinander.“

Das Ergebnis der intuitiven Arbeit Iris Weissschuhs entsteht aus der Zwiesprache mit sich selbst, aus dem Moment heraus in dem man sein Innerstes frei gibt. Verarbeitete Materialien wie Rost oder Treibholz dienen ihr als Mittler von Zeit und Veränderung. Offene Werkreihen wie „Wandel“ und „Expression of soul“ ermöglichen der Künstlerin – über Jahre – unterschiedliche Perspektiven auf die Auseinandersetzung mit dem eigenen Ich zu beleuchten.

Neben der Malerei widmet sie sich auch der Plastik. Ihre Skulpturen entstehen aus Treibholz in Verbindung mit verschiedenen Objekten und werden u.a. mit Patina und Rost veredelt. Ihrem Antrieb Intuition gepaart mit Reflektion bleibt sie auch hier treu. Themengebiete sind z.B. “Frauenrechte” oder “Metamorphose”.

Weitere Informationen zu den Arbeiten von Iris Weissschuh erhalten Sie von uns oder über die
>> Internetseite der Künstlerin

Künstlerische Kurzbiografie

seit 1990
Intensive Auseinandersetzung mit der Malerei und Gestaltung von Plastiken. Ihr Wissen hat sie in Akademien (wie Akademie Schloss Rotenfels) und bei Künstlern erweitert, so ist sie Schülerin von Wolfgang Blanke.
seit 2007
Freischaffende Künstlerin mit Ateliers in Baden-Baden und seit 2013 in Duisburg-Ruhrort. Kontinuierliche Arbeit am eigenen Stil. Zahlreiche Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen.
Realisation eigener Kunstprojekte wie 2011 ARTmurgtal und 2016 „Vom Leinpfad zur Leinwand“. Workshops für Schulklassen und Kinder.
Mitglied in der VG Bild-Kunst und bei der Gesellschaft der Freunde junger Kunst (Gfjk) in Baden-Baden.

Ausstellungsauswahl

2016 Altes Museum am Ostwall, 5. Revierkunst (G) / Dortmund
2016 RuhrArt Galerie & Museumsschiff Oscar Huber, vom Land NRW & Kulturbeirat Stadt DU gefördertes Projekt „Vom Leinpfad zur Leinwand“ (G)/DU
2016 KunstRaum HosenStall, New Art Off Gallery & Kultur e.V. „Alles Wasser oder was?“ (G) / Hamburg
2015 KunstRaum HosenStall, New Art Off Gallery & Kultur e.V. „Schwer auf leicht“ (E) / Hamburg
2015 Offenes Atelier DU, Kulturbetriebe Duisburg, Atelier Weissschuh – Werkausstellung (E) /Duisburg
2015 Ruhrorter Hafenfest, Atelier Weissschuh – Werkausstellung (E) / Duisburg
2015 Galerie Echtzeit-Studio – „Expression of soul“ (E) / Hamburg
2015 Kunstraum Notkirche – „Time waits for no one“ (E) / Essen
2014 Museum der Deutschen Binnenschifffahrt Duisburg – „Dialog zwischen Malerei und Objekten“ (G) / Duisburg

Werke von Iris Weisschuh: