News aus dem Galerieumfeld

Vernissage EisenGestalt

Nach der medial sehr vielseitigen Ausstellung von Helmut Müller steht in der kommenden Präsentation das Medium Eisen im Fokus. Unter dem Titel „EisenGestalt“ zeigen wir Skulpturen von Lothar Feige in Verbindung mit Zeichnungen des bekannten Eisenplastikers Hannes Meinhard, der im vergangenen Jahr leider verstorben ist. Mehr lesen

Auf dem Weg nach Sylt – Künstlermesse Art.3000

Insgesamt 12 Tage, vom 25. Mai bis 05. Juni wird die Galerie Amuthon-Art mit einem Stand auf der Künstlermesse Art.3000 in List auf Sylt vertreten sein.
Die Messe ist für Sie mit freiem Eintritt und jeden Tag von 12-18 Uhr in der Neuen Bootshalle am Lister Hafen zu besuchen. Die Vernissage, zu der wir Sie herzlich einladen, findet an Himmelfahrt um 12 Uhr statt.
Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie an unserem Stand mit der Nr. 1 begrüßen dürfen.

Da das gesamte Team zeitweilig bei der Präsentation auf der Messe mitwirkt, ist die Galerie vom 23.-27. Mai und vom 01.-06. Juni geschlossen. Gerne können Sie uns aber telefonisch unter 0151-57536332 erreichen.

Weitere Informationen zur ART.3000 unter: http://art-sylt.net/art-3000/

Ihr Galerie Team.

“Woman is the nigger of the world!“* Frauenrechte in der Kunst

Kunstabend am 21. April 2017 18 Uhr

Nach vielen Monaten ohne wird es anlässlich der aktuellen Ausstellung „IM WANDEL“ mit Werken von Helmut Müller und Iris Weissschuh wieder einen Kunstabend geben. Diesmal findet die von der Galerie Amuthon-Art organisierte Diskussionsveranstaltung am Freitag, den 21. April um 18 Uhr statt. Mehr lesen

„Die Galerie steht für Individualität“ – Artikel in der „Zeitkunst“

In der aktuellen Ausgabe der „Zeitkunst“ einer monatlich erscheinenden Zeitung für Kunst und Kultur wird Ihnen als Leser ein aktueller Überblick über die wichtigsten Ausstellungen in Deutschland geboten. Der Monat April beinhaltet ein Spezial zu Ausstellungen in Norddeutschland, in dem wir mit unserer aktuellen Ausstellung „IM WANDEL“ vertreten sind.

>> Lesen Sie hier

Über Ostern geschlossen

Aufgrund der bevorstehenden Feiertage zu Ostern bleibt die Galerie vom 14. – 17.04 geschlossen. Ab dem 18. April sind wir wieder zu den regulären Öffnungszeiten für Sie da.

Ausstellungseröffnung – IM WANDEL

Gestern Abend haben wir die neue Ausstellung „IM WANDEL“ mit aktuellen Arbeiten des Emder Künstlers Helmut Müller und Malereien sowie Skulpturen der Duisburger Künstlerin Iris Weissschuh eröffnet.Bereits nach der Begrüßung entwickelte sich eine anregende Diskussion zwischen den Künstlern und den rund 30 erschienen Besuchern zu den Skulpturen Weissschuhs, die sich mit dem Thema Frauenrechte befassen. Mehr lesen

„Kunst darf alles…“ – Helmut Müller im Blick

In ihrem Artikel hat die Journalistin Ina Wagner die Vielschichtigkeit der Person Helmut Müller mit all ihren Facetten beschrieben. Ihn problemlos als Tausendsassa zu bezeichnen macht deutlich, dass Müller zwar in den unterschiedlichsten Bereichen arbeitet, sich und seine Ideen einbringt, doch über allem letztlich immer die Kreativität des Künstlers steht.

Hier gehts zum Artikel >>

Vernissage ANTI KUNST

Nächste Woche feiern wir bereits die Eröffnung der neuen Ausstellung von Helmut Müllers aktuellen Arbeiten zum Thema ANTI KUNST. Am Dienstag, den 21. Februar um 18 Uhr werden Sie einen Ausstellungsraum betreten, der durch großformatige Malereien und Installationen in einer Weise gestaltet ist, die es so bei uns vorher noch nicht gab. Mehr lesen

Galerie macht Bildungspause

Aufgrund einer Fortbildung ist die Galerie vom 08.02. ab 16 Uhr bis einschließlich Samstag, den 11.02. geschlossen. Ab dem 14.02 sind wir zu den gewohnten Öffnungszeiten wieder für Sie da.

Vielen Dank für Ihr Verständnis –
Ihr Galerie-Team.

„LITTLE PIECES“ geht in die zweite Runde

Aufgrund der hohen Resonanz und der unzähligen neuen Arbeiten, die in den letzten Wochen zu diesem Thema vom Künstler Helmut Müller geschaffen wurden, geht diese Ausstellung ab dem 10. Januar in eine zweite Runde. Mehr lesen

Einladung zur Midissage

Die Halbzeit der aktuellen Ausstellung „LITTLE PIECES“ ist bald erreicht, und da wir nicht nur die Eröffnung dieser Ausstellung nachholen sondern auch den 2. Geburtstag der Galerie mit Ihnen zusammen feiern möchten, laden wir Sie ganz herzlich am 13. Dezember um 18 Uhr zu uns in die Brückstraße ein. Mehr lesen

In den Startlöchern für die C.A.R.

In zwei Tagen geht es bereits los Richtung Essen; die Vorbereitungen für die Contemporary Art Ruhr  sind in vollem Gange.  Da das gesamte Team bei der Präsentation auf der Messe mitwirkt, wird die Galerie am Freitag und Samstag, 28.-29.10, geschlossen bleiben.

Gerne können Sie uns aber telefonisch unter 0151-57536332 erreichen.

Für Kurzentschlossene: Tickets für den Messebesuch sind noch bei uns zu bekommen.

Teilnahme an der C.A.R. Contemporary Art Ruhr – 28.- 30. Oktober 2016

Am Wochenende vom 28.-30. Oktober wird unsere Galerie mit einem Stand auf der Kunstmesse Contemporary Art Ruhr in Essen auf dem Gelände der Zeche Zollverein vertreten sein. Mehr lesen

Wir feiern den Abschluss des Wallkunstwerkes – 14. Oktober 2016

Liebe Kunstfreunde,

zur Abschlussfeier des Wallkunstwerkes von Helmut Müller lädt die Galerie Amuthon-Art Sie herzlich am 14. Oktober 2016 um 19:00 Uhr ins Atelier des Künstlers in der Hammerstraße 14 in Emden ein.  Mehr lesen

„Ich sehe mich als Weltbürgerin.“

Die am gestrigen Abend eröffnete Ausstellung „LICHT und SCHATTEN“ kombiniert Malereien von Helmut Müller mit Objekten der Künstlerin Zahra Shah-Ali aus Hannover. Insgesamt 26 Werke treten im Ausstellungsraum in Verbindung und zeigen zwei künstlerische Herangehensweisen, die sich mit dem Thema von Teilung und dem Durchbrechen von gesellschaftlichen Strukturen befassen. Mehr lesen

Herzlich Willkommen zur 14. Emder Museumsnacht

Am Samstag ist es wieder soweit: Die Emder Museumsnacht geht in die 14. Runde. Ab 18 Uhr heißen wir Sie alle herzlich willkommen bei einem (oder zwei) Glas Wein die neue Ausstellung von Helmut Müller zum Thema Wall anzusehen. Mehr lesen

Die Galerie macht frei!

Vom 19.-30. Juli befindet sich die Galerie in der Sommerpause. Während dieser Zeit können Sie allerdings durch die Schaufenster schon einen Vorgeschmack auf die kommende Ausstellung gewinnen, die vom 02. August bis 24. September zu den regulären Öffnungszeiten besucht werden kann. Mehr lesen

Ein „JA“ zur provokanten Kunst!

Der am gestrigen Dienstag in der Galerie Amuthon-Art stattgefundene Kunstabend war aufgrund der großen Resonanz mit 20 Gästen ein voller Erfolg. Mehr lesen

Kunstabend mit Rolf Löhrmann am 05. Juli 2016 – 18 Uhr

“Igitt, das hängt man sich doch nicht hin!“*
Zur Frage der gesellschaftlichen Verantwortung von Kunst“

Am kommenden Dienstag wird, nach einer halbjährlichen Pause, wieder ein Kunstabend in der Galerie Amuthon-Art stattfinden. Mehr lesen

Aufwühlende Bilder – bewegte Besucher

Die Eröffnung der Ausstellung „THE GOOD, THE BAD AND THE UGLY“ am gestrigen Abend wurde trotz des sehr ernsten und sensiblen Themas von vielen kunstinteressierten Gästen aufgesucht. Mehr lesen

Das Emder Filmfest zu Gast in der Galerie Amuthon-Art

LogoAuch in diesem Jahr ist die Galerie wieder Teil des Emder Filmfestes. Mit der Ausrichtung von zwei Talkrunden, die in kreativer Atmosphäre der ausgestellten Werke stattfinden werden, leisten wir unseren Beitrag für ein interessantes und abwechslungsreiches 27. Emder Filmfest. Mehr lesen

Werke des Künstlers Dietmar Robert Schröter erstmals in Ostfriesland

Vom 22. März bis 28. April 2016 präsentiert die Galerie AMUTHON-ART anlässlich seines 80. Geburtstages eine Werkschau des aus Friedland bei Göttingen lebenden Künstlers Dietmar Robert Schröter. Mehr lesen

Teilnahme an der HanseArt Kunstmesse

Am Wochenende vom 11.-13. März wird die Galerie Amuthon-Art mit einem Stand auf der 15. HanseArt in Lübeck vertreten sein. Wir werden Werke von Helmut Müller präsentieren, die einen Querschnitt seines Schaffens aufweisen. Neben Acrylmalereien und Monotopiedrucken, kann auch eine Auswahl aus der Reihe der Gouachemalereien angesehen werden. Mehr lesen