Der GRAFIK auf der Spur

Nach einer Woche Verlängerung ist am kommenden Freitag die letzte Gelegenheit die aktuelle Ausstellung „EisenGestalt“ zu besuchen.

Ab dem 21. August steht mit Arbeiten von Helmut Müller dann alles unter dem Motto „GRAFISCH“.

In der Ausstellung werden neben Gouache Zeichnungen auch Aquarelle und Monotopiedrucke zu sehen sein, wobei bei letzterem Müller den angefertigten Druck nachträglich mit der Zeichnung kombiniert.

Da dieses Mal keine Eröffnung stattfinden wird, freuen wir uns auf Ihren Besuch im Laufe der Ausstellung.